Was­serfo­rum Ober­fran­ken 2009
23. März 2009

Trink­was­ser­ver­sor­gung in Ober­fran­ken – Wei­chen­stel­lung für die Zukunft

Am 23. März 2009 fand das ers­te Was­serfo­rum Ober­fran­ken im Klos­ter Banz zu dem The­ma Trink­was­ser­ver­sor­gung in Ober­fran­ken – Wei­chen­stel­lung für die Zukunft statt. Ein­ge­la­den waren die Was­ser­ver­sor­gungs­un­ter­neh­men und Behörden.

Pro­gramm Was­serfo­rum Ober­fran­ken 2009:

  • Akti­on Grund­was­ser­schutz – Trink­was­ser für Ober­fran­ken
    (Petra Platz­gum­mer-Mar­tin, Vize­prä­si­den­tin der Regie­rung von Oberfranken)
  • Trink­was­ser – Lebens­grund­la­ge und Stand­ort­fak­tor
    (Mela­nie Huml, Baye­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin für Umwelt und Gesundheit)
  • Her­aus­for­de­run­gen für die Trink­was­ser­ver­sor­gung in Ober­fran­ken
    (Erich Haus­sel, Regie­rung von Oberfranken)
  • Motiv­for­schung Was­ser – Was Ober­fran­ken über ihr Was­ser wis­sen
    (Dr. Kai Fischer, Pro Natur GmbH)
  • Kli­ma­ver­än­de­rung und Was­ser­ver­sor­gung – Aus­wir­kun­gen und Kon­se­quen­zen
    (Dr. Micha­el Alt­may­er, Baye­ri­sches Lan­des­amt für Umwelt)
  • Bür­ger­meis­ter als Chef der kom­mu­na­len Was­ser­ver­sor­gung – Auf­ga­ben, Ver­ant­wor­tung und Her­aus­for­de­run­gen für die Zukunft
    (Klaus Adelt, Stell­ver­tre­ten­der Prä­si­dent des Baye­ri­schen Gemeindetags)
  • Genera­ti­ons­auf­ga­be Was­ser­wirt­schaft – Gemein­sam für eine nach­hal­ti­ge Was­ser­wirt­schaft in Ober­fran­ken
    (Rudolf L. Schrei­ber, Geschäfts­füh­rer Pro Natur GmbH)